Inka und Maika

Inka kam im Januar 2020 mit Ihrer Mutter Maika zu uns. Sie ist eine kräftige, aber etwas ängstliche Dame.
Die "Dicke Lisel" liebt es betüddelt und gestreichelt zu werden.

Sie steht stundenlang still, nur um noch hier oder da ein bischen gestriegelt zu werden.
Ihr Markenzeichen ist das Ohrenanlegen. Ich glaube sie weiß aber gar nicht was das bedeutet.

Sie ist etwas flotter unterwegs als unsere anderen Damen. Bleibt dafür aber gerne stehen und wartet bis der Rest da ist.

Sie ist gefahren und dient mir jetzt auch neben Jilly als Fahrpony.

Sie trägt bis 120 kg

Maika kam im Januar 2020 mit Ihrer Tochter Inka zu uns. Sie ist eine betagte und ruhige Dame.
Die "Oma Lisel" liebt es betüddelt und gestreichelt zu werden.

Auch sie tut für Streicheleinheiten alles. Sie geht nur noch ab und an mal ne kleine Tour mit, weil wer ruht der rostet. Ansonsten genießt sie ihren Lebensabend bei uns.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pony-Workshop