Beim Pony-Workshop I erlernen Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahre alles rund um Ponys und Pferde.

Sie erhalten eine Arbeitsmappe mit ihrem Bild und einem Arbeitsheft der Reiterlichen Vereinigung.
Dort werden die Themen Pferdegeschichte, Haltung, Fütterung, Gesundheit, Rasse, Pferdepflege und vieles mehr bearbeitet.

Am Anfang des 90 Minütigen Kurses erlernen wir die Theorie (z.B. "Ist das Pony das Fohlen vom Pferd?")

Dann wird etwas zum Thema Pferd gebastelt, gemalt oder gespielt.
Zum Abschluss des Kurses dürfen die Kinder die Ponys putzen und natürlich reiten.
Dabei lege ich großen Wert darauf das die Kinder vertrauen zum Pony haben. Wer Angst hat muss nichts.
Die Kinder dürfen auch mal im liegen oder rückwärts reiten

 

Beim Pony-Workshop II  geht es dann schon darum sein Pony alleine zu putzen zu Satteln und die ersten Schritte wie anhalten und lenken zu üben.
Wenn die Kinder dieses alleine beherschen geht es an die Longe für Sitzübungen und dannach kann die erste Reitstunde statt finden.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Pony-Workshop